Malcolm Baez

Für sein noch junges Leben ist MALCOLM BAEZ schon ziemlich herumgekommen. Gerade einmal 17 Jahre alt, hat er bereits Orte sehen und erleben dürfen, die vielen anderen verwehrt bleiben. Die Eindrücke, die Malcolm dank seiner Kindheit in einer europäischen Familie, ansässig in der kalifornischen Bay Area und in Los Angeles, gewinnen konnte, beeinflussen auch die Songs, die er schon seit seinem elften Lebensjahr selbst schreibt.
MALCOLM BAEZ sammelte früh Showbiz-Vorerfahrungen an berühmten Tanz- und Schauspielschulen, darunter The Playground und das renommierte Lee Strasbourg Theatre and Film Institue in L.A. Hier verkehrten in der Vergangenheit Stars wie Steve Buscemi, Britney Spears und Julia Roberts und legten den Grundstein für ihre Karrieren. Auch sah MALCOLM BAEZ bereits die Henson Studios und die Westlake Recordings Studios in Hollywood von innen und arbeitete mit den Produzenten Eric Hudson und Narada Michael Walden zusammen. Sie lieferten große Soundtracks sowie Hits für Künstler:innen wie Madonna, John Legend, Nas, Kendrick Lamar oder Justin Timberlake und gelten als lebende Legenden ihres Berufsstandes. Malcolm befindet sich damit also in allerbester Gesellschaft, und so wird er womöglich der Nächste sein, dem der ganz große Coup gelingt.
Dass es MALCOLM BAEZ schließlich ausgerechnet nach Deutschland verschlug und damit an einen Ort, der so ganz anders ist als Kalifornien, mag der nächste Glücksfall gewesen sein. Sein derzeitiger Aufenthaltsort Berlin beispielsweise steht im krassen Gegensatz zum sonnigen Los Angeles, und das damit zwangsläufig einhergehende neue Lebensgefühl hat sein musikalisches Spektrum und seinen emotionalen Horizont noch einmal erweitert. Derartig gut gewappnet schickt sich MALCOLM BAEZ jetzt an, mit seinem besonderen Sound und viel internationalem Style die Herzen der Generation TikTok im Sturm zu erobern.

MALCOLM BAEZ /

BRAVO 17.08.2022